Scholle mit Basilikum-Dip

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Scholle mit Basilikum-Dip
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

2Bund Basilikum
250Gramm Quark (20 %)
5Essl. Zitronensaft
   Salz
   Weißer Pfeffer, frisch gemahlen
4  Küchenfertige Schollen (je etwa 400 g)
   Mehl zum Wenden
8Essl. Butterschmalz
1  Unbehandelte Zitrone

Quelle

 Cornelia Adam
 71 mal Fisch; GU
 ISBN 3-7742-4152-x
 Erfasst *RK* 28.04.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Das Basilikum abbrausen, trockenschütteln, die Blättchen abzupfen und mit dem Quark und 3 Eßlöffeln Zitronensaft im Mixer püriere.n Das Püree in eine Schüssel füllen und mit Salz und Pfeffer würzen. Kalt stellen.

2. Die Schollen abspülen und gut trockentupfen. Mit dem restlichen Zitronensaft beträufeln, dann rundum salzen und pfeffern.

3. Mehl in einen tiefen Teller geben und die Schollen dann wenden, bis sie ganz damit bedeckt sind. Die Fische kurz auf ein Kuchengitter legen, damit das Mehl antrocknen kann.

4. In einer großen Pfanne 2 Eßlöffel Butterschmalz erhitzen. Die Schollen darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite 5-6 Minuten braten. Immer wieder etwas Butterschmalz nachgeben.

5. Die Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen und in Achtel schneiden. Mit den Schollen anrichten. Den Basilikum-Dip dazu reichen.

Anmerkung: TK-Schollenfilet, aufgetaut, weniger Bratzeit

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 18.05.2008 von / created on 05/18/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de