Schokopudding mit Vanillesauce

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Schokopudding mit Vanillesauce
Kategorien: Ausprobiert, Dessert
Menge: 4 Portionen

Zutaten

H FÜR DEN PUDDING
100Gramm Zartbitterschokolade
50Gramm Zimmerwarme Butter
50Gramm Zucker
5  Eier
1Essl. Kakaopulver
1Essl. Instant-Kaffepulver
   Ageriebene Schale einer halben Bio-Orange
20ml Orangenlikör
H FÜR DIE VANILLESAUCE
500ml Milch
1/4  Vanilleschote
6  Eigelb
100Gramm Zucker

Quelle

 Elle bistro 1/2004
 Erfasst *RK* 20.02.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Schokolade in Stücke brechen und in einer Metallschüssel in einem leicht siedenden Wasserbad schmelzen. Butter und Zucker schaumig schlagen. Nach und nach die Eigelbe (3 Eiweiße aufheben) Schokolade, Kakao und Instant-Kaffeepulver, Orangenschale und Orangenlikör unterrühren.

2. 3 Eiweiß steif schlagen und mit der Schokocreme mischen. Backofen auf 160° C (Umluft 140°C) vorheizen.

3. Die Fettpfanne des Backofens oder eine große Reine mit heißem Wasser füllen. Schokomasse in Förmchen füllen. Etwa 1 Stunde im Wasserbad garen, dann etwas abkühlen lassen.

4. In der Zwischenzeit die Vanillesauce zubereiten. Dazu die Milch mit der aufgeschlitzten Vanilleschote aufkochen. Die Schote herausnehmen, das Mark auskratzen und zurück in die Milch geben.

5. Eigelbe und Zucker mit einem Schneebesen cremeig, aber nicht schaumig schlagen. Die noch heiße Vanillemilch nach und nach unterrühren. Die Masse in einen Topf füllen und vorsichtig erhitzen, NICHT KOCHEN, bis sie leicht angedickt auf der Rückseite des Kochlöffels liegenbleibt. Durch ein feines Sieb passieren und zum Pudding servieren.

Die Vanillesauce ist auch als Englische Creme bekannt. Damit sie perfekt gelingt, dürfen keine Eiweißreste an den Eigelben haften. Beim Erhitzen würden diese zu Klümpchen gerinnen. Die Creme darf auch auf gar keinen Fall kochen, denn dann würde das Ei stocken.

Anmerkung: Die Soße habe ich aus Zeitgründen nicht gemacht.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 06.07.2008 von / created on 07/06/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de