Schokoladentorte -Tarte Au Chocolalat

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Schokoladentorte (Tarte Au Chocolalat)
Kategorien: Ausprobiert, Dessert
Menge: 6 Portionen

Zutaten

250Gramm Mehl
1Teel. Feiner Zucker
1Prise Salz
125Gramm Weiche Butter
200ml Milch
400Gramm Creme double
400Gramm Zartbitterschokolade, grobgehackt
8  Eier
   Kakaopulver und Schokostreusel zum Bestreuen

Quelle

 Große Küchen Frankreich: L' art culinaire
 Marianne Comolli/Annie Hubert-Bare; Christian
 ISBN 3-88472-210-7
 Erfasst *RK* 07.10.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

Mehl, Zucker und Salz sieben und in die Küchenmaschine geben. Die in Stückchen geschnittene Butter hinzufügen. Das Gerät einschalten. Wenn die Mischung die Konsistenz von feinen Brotkrumen hat, nach und nach 60 ml Wasser dazugeben, bis eine Teigkugel entstanden ist. Zu einem Fladen auseinanderdrücken, in Klarsichtfolie wickeln und für 4 Stunden in den Kühlschrank legen. Den Backofen auf 230 Grd C (Gasherd Stufe 5) vorheizen. Eine 23 cm große Tortenform oder eine runde Keramikform mit gewelltem Rand ausbuttern. Den Teig zu einem dünnen Kreis ausrollen und in die Form legen. Mit Pergament- oder Backpapier abgedeckt und mit getrockneten Bohnen beschwert 20 Minuten backen. In der Zwischenzeit die Füllung zubereiten. Milch und Creme double in einem Topf vermischen und zum Kochen bringen. Die Schokolade hinzufügen. Den Topf von der Kochstelle nehmen und für 10 Minuten beiseite stellen, bis die Schokolade geschmolzen ist, dann mit dem Schneebesen glattrühren. Die Eier unterschlagen. Den Boden aus dem Ofen nehmen und die Bohnen entfernen. Die Schokoladenmischung durch ein Sieb daraufgießen. Die Backofentemperatur auf 190 °C (Gasherd Stufe 3) reduzieren und die Torte 35 Minuten backen. Auf einem Gitter auskühlen lassen. Aus der Form nehmen und warm oder kalt mit Kakaopulver bestäubt und Schokoladenspänen verziert servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 10.07.2008 von / created on 07/10/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de