Schokoladennocken

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Schokoladennocken
Kategorien: Dessert
Menge: 8 Portionen

Zutaten

4  Eigelb
80Gramm Puderzucker
100ml Milch
200ml Rahm
200Gramm Zartbitterschokolade

Quelle

 Trish Deseine
 Verrückt nach Schokolade; AT Verlag
 ISBN 3-85502-940-7
 Erfasst *RK* 10.03.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Eigelbe und den Zucker mit dem Handmixer zu einer weißlichen Masse verschlagen.

Die Milch und den Rahm erhitzen, über die Eigelb-Zucker-Masse gießen und alles unter ständigem Rühren aufkochen lassen (Zubereitung wie eine Englische Creme siehe anderes Rezept).

Die Masse, sobald sie angedickt ist, unter ständigem Rühren über die Schokolade geben, bis diese geschmolzen ist.

Die Schokoladenmasse im zugedeckten Topf über Nacht in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Tag mit zwei Essloffeln Nocken formen. Mit frischem Obst garnieren und servieren.

Wenn Sie sich die Zubereitung nach Art der Englischen Creme nicht zutrauen, können Sie die Nocken auch einfacher herstellen:

250 ml heißen Rahm über 200 g Schokolade gießen, gut mischen, bis eine homogene Creme entsteht, und die Creme über Nacht im Kühlschrank erkalten lassen Alles Weitere wie oben beschrieben.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 25.05.2008 von / created on 05/25/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de