Schokoladenmousse mit Curry und Gewuerzkandierten Orangenzesten

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Schokoladenmousse mit Curry und Gewürzkandierten Orangenzesten
Kategorien: Ausprobiert, Dessert
Menge: 4 Portionen

Schokoladenmousse mit Curry und Gewürzkandierten Orangenzesten

Zutaten

200Gramm Schokolade, 75-80% Kakaogehalt
2  Eier
   Salz
1/2  Vanilleschote
50Gramm Zucker
2Essl. Orangenlikör
2Teel. Orangeningwercurry (s. anderes Rezept)
1-2Messersp. Cayenne
200Gramm Sahne/Rahm
100Gramm Zucker
5  Gewürznelken
2cm Zimtstange
1/2  Sternanis
10-12  Safranfäden
2  Unbehandelte Orangen

Quelle

 Bettina Matthaei
 Im 7. Curryhimmel; Haedecke
 ISBN978-3-7750-0569-2
 Erfasst *RK* 18.04.2013 von
 Max Thiell

Zubereitung

SCHOKOLADENMOUSSE MIT CURRY: Die Schokolade in Stückchen brechen und über einem heissen Wasserbad schmelzen. Abkühlen lassen, bis die Schokolade lauwarm ist.

Eier trennen, Eiweiss mit einer Prise Salz steif schlagen und kalt stellen. Vanilleschote aufschlitzen und das Mark auskratzen. Eigelb mit Zucker und Vanillemark schaumig rühren, bis die Masse cremighell ist.

Eigelbcreme in die lauwarme Schokolade rühren, Orangenlikör, Curry und Cayenne nach Geschmack untermischen. Sahne steif schlagen und unterheben, dann das steif geschlagene Eiweiss unterziehen. Die Mousse im Kühlschrank fest werden lassen.

GEWÜRZKANDIERTE ORANGENZESTEN: Zucker mit 100 ml Wasser und den Gewürzen aufkochen. Orangen heiss waschen und trocken reiben, die Schale mit dem Zestenreisser abziehen. Orangenschalen in den Gewürzsirup geben, nochmals aufkochen, im heissen Sirup abkühlen lassen.

ANRICHTEN: Mit einem spitzen Esslöffel Nocken von der Mousse abstechen, mit den kandierten Zesten bestreuen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 22.07.2013 von / created on 07/22/2013 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de