Schokoladenkuchen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Schokoladenkuchen
Kategorien: Ausprobiert, Backen
Menge: 1 Rezept

Zutaten

H FÜR 1 SPRINGFORM (26 CM) ERGIBT 16 STÜCKE
100Gramm Zwieback
100Gramm Blockschokolade
   Fett für die Form
250Gramm Butter
250Gramm Zucker
6  Eier (Größe M)
200Gramm Geriebene Haselnüsse
2gestr. TL Backpulver
4Essl. Rum
1Pack. Schoko-Glasur nach Belieben
50Gramm Vollmilch-Kuvertüre

Quelle

 Helga Müller aus München in
 meine Familie & ich 12/2004
 Erfasst *RK* 22.11.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Elektro-Ofen auf 200 Grad vorheizen. Zwieback fein reiben. Schokolade fein hacken oder raspeln. Springform gut einfetten.

2. Butter, Zucker und Eier schaumig schlagen. Nüsse, Zwieback, Backpulver, Rum und Schokolade unter die Eiermasse heben. Teig in die gefettete Springform füllen.

3. Ofentemperatur auf 175 Grad reduzieren und den Kuchen im Ofen etwa 40 Minuten backen. Dann weitere 10 Minuten im ausgeschalteten Ofen ruhen lassen.

4. Glasur nach Packungsangabe erhitzen, Kuchen damit überziehen. Eventuell Kuvertüre schmelzen und damit Linien auf dem Kuchen ziehen.

Anmerkung: nix für Kaloriensparer. Das nächste Mal den Kuchen aufschneiden und mit einer Konfitüre bestreichen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 26.06.2008 von / created on 06/26/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de