Schokoladen-Trockenfruechte

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Schokoladen-Trockenfrüchte
Kategorien: Ausprobiert, Sonstiges, Konfekt
Menge: 1 Rezept

Zutaten

H FÜR 20 STÜCK
250Gramm Dunkle Kuvertüre
250Gramm Getrocknete Früchte, z. B. Pflaumen,
   -- Aprikosen, Feigen, Birnen oder Datteln

Quelle

 Himmlische Verführung Schokolade; Naumann&Göbel
 ISBN 3-625-11071-7
 Erfasst *RK* 08.12.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Kuvertüre grob hacken und zwei Drittel davon in eine Edelstahlschüssel geben. Die Schüssel ins heiße Wasserbad stellen und die Kuvertüre unter Rühren schmelzen. Kurz bevor sie ganz geschmolzen ist, die Schüssel aus dem Wasserbad nehmen und das letzte Drittel Schokolade nach und nach dazugeben. So lange rühren, bis sich die Kuvertüre vollständig aufgelöst hat.

2. Die Trockenfrüchte in die heiße Schokolade tauchen und sofort mit Hilfe von zwei Gabeln wieder herausheben. Überschüssige Schokolade abtropfen lassen.

3. Die Schokofrüchte auf Backpapier setzen und für 10 Minuten kalt stellen. Dann bei Zimmertemperatur auskühlen lassen und anschließend nach Belieben verzieren. In einem lichtundurchlässigen Behälter aufbewahren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 27.05.2008 von / created on 05/27/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de