Schokoladen-Espresso-Mousse

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Schokoladen-Espresso-Mousse
Kategorien: Ausprobiert, Dessert
Menge: 4 Portionen

Zutaten

1Essl. Gemahlener Espresso-Kaffee
100ml Kochendes Wasser
100Gramm Zartbitterschokolade, zerbröckelt
1  Stückchen Butter
1Prise Gemahlener Zimt
2klein. Eier, getrennt
15Gramm Zucker Schlagrahm

Quelle

 Sara Lewis, Tonia George, Louise Pickford
 Täglich Gourmet, frisch & raffiniert in 15 Minuten;
 Umschau
 ISBN 3-86528-231-8
 Erfasst *RK* 25.01.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

Espresso mit dem kochenden Wasser überbrühen. Schokolade mit Butter und Zimt im Wasserbad schmelzen. Eigelb nacheinander unter die Schokolade rühren. Kaffee filtern und nach und nach in die Masse geben. Hitze reduzieren. Eiweiß steif schlagen und Zucker einrieseln lassen. Einen großen Löffel voll unter die Menge rühren, damit sie locker wird. Den restlichen Eischnee mit einem großen Metalllöffel leicht unterheben.

Mousse in kleine Kaffeetassen füllen und 4 Std. kalt stellen, bis sie fest ist. Einen Löffel Schlagrahm darüber geben und mit Kakao oder geriebener Schokolade garnieren.

Anmerkung: ich habe Schnell-Espresso genommen, 2 Tütchen auf 100ml, von der Marke, die der Harald Schmidt nicht trinken würde. War aber trotzdem sehr gut.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 27.05.2008 von / created on 05/27/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de