Schoko-Nuss-Guglhupf

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Schoko-Nuss-Guglhupf
Kategorien: Ausprobiert, Backen
Menge: 1 Rezept

Zutaten

190Gramm Weiche Butter oder Margarine
225Gramm Zucker
2Pack. Vanillezucker
4  Eier
175Gramm Mehl
1Pack. Backpulver
200Gramm Haselnüsse, gemahlen
100Gramm Zartbitter oder Blockschokolade, gerieben
H NACH WUNSCH
   Schokoguß

Quelle

 Hannelore Meiners
 überliefertes Rezept
 Erfasst *RK* 03.04.2009 von
 Max Thiell

Zubereitung

Den Backofen auf 180° C Umluft vorheizen.

1. Für den Teig die Butter oder Margarine mit dem Handrührgerät mit Rührbesen auf höchster Stufe geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker und Vanillin-Zucker unterrühren, so lange rühren, bis eine gebundene Masse entstanden ist. Die Eier nach und nach unterrühren (jedes Ei etwa 1/2 Minute).

2. Das Mehl mit Backpulver mischen, sieben und auf mittlerer Stufe unterrühren. Der Teig soll schwer-reißend von einem Löffel fallen, evtuell 1 oder 2 EL Milch unterrühren. Die Haselnüsse und die Schokolade unter den Teig rühren.

3. Den Teig in die gefettete, mit Mehl ausgestreute Gugerlhupfform füllen. Die Form auf dem Rost, in der Mitte in den Backofen schieben. Etwa 55-60 Minuten backen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 03.04.2009 von / created on 04/03/2009 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de