Schnitzelchen auf Tomaten-Erbsen-Kartoffel-Gemuese

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Schnitzelchen auf Tomaten-Erbsen-Kartoffel-Gemüse
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 6 Portionen

Zutaten

1,2kg Kartoffeln, festkochend
   Brühe, nach Bedarf
H UND
1  Schalotte
1  Knoblauchzehe
1Essl. Butter
1groß. Dose Tomaten
500Gramm TK-Erbsen
   Kreuzkümmel, gemahlen
   Chilipulver
H UND
6  Schnitzel
   Mehl
2  Eier
   Paniermehl, gewürzt mit einem Hauch Chili
   Bratbutter
   Salz & Pfeffer

Quelle

 Erfasst *RK* 18.03.2011 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Kartoffeln schälen und in 1/2 cm große Würfel schneiden (ja, das macht Arbeit). Knapp mit Brühe bedeckt garen (aber nicht zu weich). Vorsicht, das geht schnell!

Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein würfeln. Die Dosentomaten abgiessen, Flüssigkeit auffangen, eventuell verhandene Schalen abziehen. Die Tomaten grob zerschneiden.

Die Butter in einem Topf zerlassen und Zwiebel und Knoblauch andünsten. Die Tomatenstücke zugeben, etwas andünsten. Mit der Tomatenflüssigkeit aufgiessen bis alles gut bedeckt ist.

Die Erbsen unaufgetaut unterrühren und etwa 8-10 Minuten garen. Die Kartoffelwürfel zugeben. Salzen, pfeffern und mit Kreuzkümmel und Chili abschmecken. Vorsicht, Kreuzkümmel schmeckt bei Überdosierung penetrant. Nicht mehr kochen lassen.

Die Schnitzel etwas flach klopfen, in je 2 Stücke teilen, salzen. Die Eier leicht verschlagen. Die Schnitzel mit Mehl bestäuben, in Ei und dann im Paniermehl wenden, im heißen Bratfett goldbraun braten.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 23.04.2011 von / created on 04/23/2011 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de