Schnitzel im Wirsingbett

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Schnitzel im Wirsingbett
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

1klein. Kopf Wirsing
   Salz
4  Putenschnitzel (à 125 g)
   Pfeffer
3Essl. Butter
200Gramm Creme fraiche
3Teel. Dijonsenf
1Teel. Kräuter der Provence
2Essl. Frisch geriebener Parmesan

Quelle

 Gina Greifenstein
 1 Schnitzel - 50 Rezepthits, schnell und gut; G&U
 ISBN 3-7742-5762-0
 Erfasst *RK* 14.10.2005 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Wirsing putzen, dicke Blattrippen herausschneiden und Blätter grob hacken. Wirsing in kochendem Salzwasser in 8-10 Min. bissfest garen und abtropfen lassen. Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Die Schnitzel leicht klopfen, pfeffern und quer halbieren.

2. 2 EL Butter in einer großen Pfanne erhitzen, Wirsing darin 5-8 Min. anschmoren. Creme fraiche mit Dijonsenf und 1/2 TL Kräuter der Provence verrühren und untermischen. Wirsing mit Salz und Pfeffer abschmecken und in eine Auflaufform füllen.

3. Restliche Butter in die Pfanne geben und das Fleisch darin von beiden Seiten je 3-4 Min. braten. Schnitzel salzen, pfeffern und auf den Wirsing setzen. Parmesankäse mit 1/2 TL Kräutern der Provence vermischen und über die Schnitzel streuen. Schnitzel im Ofen 14-15 Min. überbacken.

Beilage: Bratkartoffeln

Anmerkung: statt Wirsing -Spitzkohl- und statt Putenschnitzel - Hähnchenbrust- genommen. Sehr lecker!

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 10.06.2008 von / created on 06/10/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de