Schneller warmer Kartoffelsalat

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Schneller warmer Kartoffelsalat
Kategorien: Ausprobiert, Hauptspeise
Menge: 2 Portionen

Zutaten

1klein. Schalotte
5mittl. Festkochende Kartoffeln
1Teel. Olivenöl
100ml Gemüsebouillon
1Bund Radieschen
25Gramm Rucolasalat
H SAUCE
1Teel. Milder Senf
1Teel. Grobkörniger Senf
   Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1Spritzer Worcestershiresauce
1Essl. Weissweinessig
2Essl. Olivenöl
2Essl. Saurer Halbrahm
1Bund Schnittlauch

Quelle

 annemarie wildeisen's KOCHEN
 11|2012
 Erfasst *RK* 15.11.2012 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Schalotte schälen und fein hacken. Die Kartoffeln schälen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.

In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen. Die Schalotte darin glasig dünsten. Die Kartoffelscheiben sowie die Bouillon beifügen, alles aufkochen und zugedeckt 10-12 Minuten leise kochen lassen.

Die Radieschen rüsten und in Scheiben schneiden. Den Rucolasalat waschen, abtropfen lassen und grob schneiden.

In einer Schüssel die beiden Senfsorten, Salz, Pfeffer, Worcestershiresauce und Essig verrühren. Dann das Olivenöl und den sauren Halbrahm unterrühren. Den Schnittlauch in Röllchen schneiden und beifügen.

Die noch heissen Kartoffeln mitsamt der Garflüssigkeit zur Sauce geben, mischen und mindestens 5 Minuten ziehenlassen.

Unmittelbar vor dem Servieren Radieschen und Rucola sorgfältig unter die Kartoffeln mischen.

Anmerkung: Ich habe statt Rucola - jungen Spinat genommen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 08.05.2013 von / created on 05/08/2013 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de