Schneckenkuchen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Schneckenkuchen
Kategorien: Ausprobiert, Backen
Menge: 1 Rezept

Rosenkuchen, klein (heisst auch Schneckenkuchen)

Zutaten

H SPRINGFORM VON 20 CM
H FÜR DEN TEIG
350Gramm Mehl
20Gramm Hefe
40Gramm Zucker
200ml Lauwarme Milch
1  Ei
40Gramm Butter
1Prise Salz
 Etwas Butter für die Form
   Mehl für die Arbeitsfläche
H FÜR DIE FÜLLUNG
2  Eiweiss
150Gramm Gemahlene Mandeln oder Haselnüsse
80Gramm Brauner Zucker
60Gramm Rosinen
1Essl. Rum
1Prise Zimtpulver
1/2  Unbehandelte Zitrone; die abgeriebene Schale
H FÜR DEN GUSS
100Gramm Puderzucker
4Essl. Zitronensaft

Quelle

 Gabriele Wahl-Merle
 Lust auf Mini Cakes; Südwest
 Erfasst *RK* 17.05.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Das Mehl in eine grosse Schüssel sieben, in die Mitte eine Mulde drücken und die Hefe hineinbröckeln. Etwas Zucker darüber geben. Die Milch dazugiessen, mit einer Gabel die Hefe auflösen und etwas Mehl vom Rand mit hineinrühren, bis ein dicker Brei entsteht. Diesen Vorteig zugedeckt etwa 20 Minuten gehen lassen.

2. Das Ei, den restlichen Zucker, die klein geschnittene Butter und das Salz hinzufügen. Mit den Knethaken des Handrührers so lange durchkneten, bis der Teig Blasen wirft und sich vom Schüsselrand löst. Den Teig nochmals zugedeckt 20 Minuten gehen lassen.

3. Die Springform einfetten und kühl stellen. Für die Füllung Eiweiss steif schlagen und mit Nüssen oder Mandeln, braunem Zucker, Rosinen, Rum, Zimtpulver und Zitronenschale gründlich vermischen.

4. Den Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer 3 Millimeter dünnen Platte ausrollen. Die Nussfüllung darauf verstreichen. Die Platte aufrollen und in etwa 4 Zentimeter dicke Stücke schneiden und diese hochkant in die Form setzen. 15 Minuten gehen lassen.

5. Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C, Gas Stufe 3-4) vorheizen. Den Kuchen nach dem Gehen auf der mittleren Schiene 25 Minuten backen.

6. Die Form aus dem Ofen nehmen, 5 bis 10 Minuten beiseite stellen. Den Kuchen aus der Form lösen und erkalten lassen.

7. Puderzucker mit Zitronensaft zu einem dickflüssigen Guss verrühren. Über den Kuchen pinseln und trocknen lassen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 18.02.2015 von / created on 02/18/2015 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de