Schmortopf Mont Ventoux

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Schmortopf Mont Ventoux
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 8 Portionen

Zutaten

500Gramm Rindfleisch, gewürfelt
500Gramm Lammfleisch, gewürfelt
500Gramm Schweinefleisch, gewürfelt
300Gramm Räucherspeck, gewürfelt
   Öl zum Braten
2-4  Zwiebein, gewürfelt
10  Knoblauchzehen; ca.
1-2Handvoll Oliven, entsteint
1Bund Frischer Thymian
1Tasse Korinthen (oder kleine Weinbeeren)
1Ltr. Rotwein {Merke: Ein schlechter Wein macht keine
   -- gute Sauce!)
2Essl. Grüner eingelegter Pfeffer
   Salz
250ml Sahne; ca.
200ml Cognac (Hier gilt dasselbe wie für den Wein!)

Quelle

 Anne-Katrin Sura
 Die Leichtigkeit des Kochens
 Das Gastgeber-Kochbuch; Hädecke
 ISBN 10 3-7750-0481-5
 Erfasst *RK* 03.12.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

Fleischwürfel portionsweise in Öl anbraten.

Speck und Zwiebeln zum Fleisch geben. Wenn der Speck glasig ist, Knoblauch, Oliven, Thymian und Korinthen hinzufügen, mit Rotwein ablöschen und in einem gut schließendem, gusseisernen Topf mindestens 40 Minuten bei 200 °C im Ofen schmoren lassen.

Dann das Fleisch aus dem Topf nehmen und die Sauce auf dem Herd reduzieren. Jetzt grünen Pfeffer, Salz, Sahne und Cognac zugeben.

Das Fleisch wieder in den Topf geben, abschmecken und weitere 15 Minuten sanft köcheln lassen.

Vor dem Servieren die Thymianstängel entfernen.

Anmerkung: Statt Korinthen, Cranberries genommen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 12.05.2008 von / created on 05/12/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de