Schinkennudeln

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Schinkennudeln
Kategorien: Ausprobiert, Hauptspeise
Menge: 4 Personen

Zutaten

300Gramm Bandnudeln
   Salz
1  Rote Paprikaschote
4  Frühlingszwiebeln
200Gramm Gekochter Schinken in Scheiben
2Essl. Butter
2  Eier
150Gramm Sahne
   Pfeffer

Quelle

 Cornelia Schinharl
 Jeden Tag gut kochen; G&U
 ISBN 3-7742-6143-1
 Erfasst *RK* 12.09.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Nudeln nach Packungsaufschrift in reichlich kochendem Salzwasser bissfest kochen. Abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

Die Paprikaschote waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und mit dem knackigen Grün in feine Ringe schneiden. Den Schinken würfeln.

Die Paprikastreifen in der Butter anbraten, Nudeln und Zwiebeln dazugeben und einige Minuten braten. Schinken untermischen und erhitzen.

Eier und Sahne verquirlen, salzen und pfeffern. Unter die Schinkennudeln mischen, ganz kurz weiterbraten, bis die Eier gestockt sind.

Anmerkung: das läuft bei uns unter "die einfache Küche des Landes", ein gemischter Salat dazu, perfekt.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 12.06.2008 von / created on 06/12/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de