Salade tiede au Fleischschnacka

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Salade Tiède Au Fleischschnacka - Warmer Salat mit Fleischschnecken
Kategorien: Ausprobiert, Snack, Reste
Menge: 4 Portionen

Zutaten

H FÜR DIE KRÄUTER-CREPES
125ml Milch
100Gramm Mehl
2  Eier
1Essl. Öl
 Reichlich Frische Kräuter (Schnittlauch, Kerbel,
   -- Petersilie und Estragon), fein geschnitten
   Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
H FÜR DIE FÜLLUNG
200Gramm Bratenreste
2  Eier
1-2Essl. Schlagrahm
2Essl. Geriebener Parmesan (nach Belieben)
   Salz, frisch gemahlener Pfeffer
   Öl zum Braten
   Gemischter Blattsalat als Beilage

Quelle

 Sue Style
 Elsass, Die Küche und ihre Tradition; AT Verlag
 ISBN 3-85502-586-X
 Erfasst *RK* 25.09.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Für den Crepeteig die Milch mit 125 ml Wasser in einer Schüssel vermischen. Das Mehl, die Eier, das Öl und die feingeschnittenen Kräuter zufügen. Würzen und im Mixer zu einem glatten, flüssigen Teig vermischen. Mindestens 30 Minuten ruhen lassen.

2. Eine Bratpfanne von 20 cm Durchmesser mit leicht geöltem Küchenpapier ausreiben und stark erhitzen. Nur soviel Teig hineingießen, dass der Pfannenboden leicht überzogen ist. Goldgelb ausbacken, danach wenden und die andere Seite leicht anbräunen. Die Teigmenge soll etwa 10 dünne Crêpes ergeben. Diese bereithalten.

3. Die Fleischreste in der Küchenmaschine mit den Eiern, dem Rahm und dem Käse zu einer streichbaren Masse vermischen. Damit 4 Crepes bestreichen und aufrollen (Die restlichen Crepes können für ein anderes Gericht eingefroren werden).

4. Die Rollen diagonal in Scheiben schneiden und in heißem Öl von beiden Seiten braun anbraten Mit einem gemischten Salat servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 26.04.2008 von / created on 04/26/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de