Safran-Kartoffeln mit Rinderfilet

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Safran-Kartoffeln mit Rinderfilet
Kategorien: Fleisch
Menge: 2 Portionen

Safran-Kartoffeln mit Rinderfilet

Zutaten

2  Rinderfilet-Medaillons (à ca. 130 g)
   Salz
   Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
4Teel. Rapsöl
1/4Teel. Safranfäden
2  Schalotten
200Gramm Staudensellerie
350Gramm Kartoffeln
1/2  Apfel
1/4Bund Glatte Petersilie
1/4Ltr. Rinderbrühe oder Fond
30Gramm Frischkäse (16 % Fett)

Quelle

 Bettina Matthaei
 99 federleichte Genussrezepte; GU
 ISBN 978-3-8338-3182-9
 Erfasst *RK* 27.06.2015 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Eine kleine ofenfeste Form in den Backofen stellen. Den Ofen auf 80° C vorheizen. Die Medaillons salzen und pfeffern. 2 TL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, das Fleisch darin auf jeder Seite 2 Min. braten. In die Form geben und im Ofen (Mitte, Umluft ungeeignet) in 45 Min. garen.

2. Safran zerreiben, mit 2 EL Wasser verrühren. Schalotten schälen und fein hacken. Staudensellerie waschen, putzen und würfeln. Kartoffeln und Apfel schälen und ca. 1,5 cm groß würfeln. Petersilie abbrausen und trocken tupfen, die Blätter hacken.

3. Restliches Öl erhitzen, Schalotten darin glasig dünsten. Staudensellerie, Kartoffeln und Apfel zugeben, unter Rühren 3 Min. dünsten. Mit Brühe knapp bedecken. Alles aufkochen lassen und 15 -18 Min. garen, nach 10 Min. Safran unterrühren. Frischkäse unterrühren, die Kartoffeln salzen und pfeffern.

4. Fleisch herausnehmen, jedes Medaillon quer zur Faser in 3 Scheiben schneiden. Den Fleischsaft unter die Safrankartoffeln mischen. Fleisch und Kartoffeln anrichten. Mit Petersilie bestreuen.

Anmerkung: Ich habe Steaks genommen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 15.11.2015 von / created on 11/15/2015 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de