Sabzi Pulao - Bunter Reis mit Karotten, Erbsen und Kartoffeln

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Sabzi Pulao - Bunter Reis mit Karotten, Erbsen und Kartoffeln
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch
Menge: 6 bis 8 Portionen

Zutaten

500Gramm Basmati-Reis
4Essl. Pflanzenöl
1/2Teel. Indischer Kümmel
1groß. Zwiebel, geschält und in Streifen geschnitten
   Samen von 5 Kardamomkapseln
6-7  Nelken
6-9  Schwarze Pfefferkörner
2mittl. Karotten, geschält und gewürfelt
3  Kartoffeln, geschält und gewürfelt
150Gramm Tiefgefrorene Erbsen
1Handvoll Cashewnüsse
1  Zitrone; den Saft
1/2Teel. Kurkumapulver
1Teel. Salz
600ml Heisses Wasser
H ZUM GARNIEREN
   Zitronenscheiben
1Essl. Korianderblätter, fein gehackt

Quelle

 Sushila Issar, Mrinal Kopecky
 Indisch Kochen Vegetarisch; Hädecke
 ISBN 3-7750-0222-7
 Erfasst *RK* 28.03.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

Den Reis gut waschen, eine halbe Stunde in Wasser einweichen und dann abtropfen lassen.

Das Öl in einem grossen Topf erhitzen. Den Kümmel dazugeben und sobald er anfängt zu platzen, die Zwiebeln zufügen, unter gelegentlichen Rühren ca. 5 Minuten glasig dünsten.

Kardamom, Nelken und die schwarzen Pfefferkörner hineingeben, umrühren und kurz anbraten.

Den Reis, Karotten, Kartoffeln, Erbsen, Cashewnüsse, Zitronensaft, Kurkumapulver und Salz hineingeben, gut umrühren.

Heisses Wasser angiessen und zum Kochen bringen, danach die Hitze reduzieren und zugedeckt in 20-25 Minuten garen.

Mit einer Gabel auflockern, mit Zitronenscheiben und Koriander garnieren und heiss servieren.

Anmerkubg: Ich habe da noch einen Pfefferminz-Joghurt als Sauce zu gemacht.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 13.12.2010 von / created on 12/13/2010 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de