Rumpsteak mit Pesto und Tomaten

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Rumpsteak mit Pesto und Tomaten
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 4 Portionen

Rumpsteak mit Pesto und Tomaten

Zutaten

2Bund Basilikum
2Essl. Pinienkerne
1  Knoblauchzehe
30Gramm Parmesan
100ml Olivenöl
   Salz, Pfeffer aus der Mühle
1-2Teel. Zitronensaft
4  Rumpsteaks (à 200 g)
2Essl. Butterschmalz
2Essl. Weissweinessig
4  Tomaten
2  Rote Zwiebeln

Quelle

 Braten, Steaks & Co; Zabbert-Sandmann
 ISDN 978-3-89883-177-2
 Erfasst *RK* 02.10.2008 von
 Max Thiell

Zubereitung

Für das Pesto das Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett nur leicht anrösten. Den Knoblauch schälen und grob hacken. Den Parmesan fein reiben.

Basilikum, Knoblauch, Pinienkerne und 2 EL Öl im Blitzhacker fein pürieren oder im Mörser zerstossen. Den Parmesan und weitere 4 EL Öl nach und nach dazugeben und alles zu einer glatten Paste verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Die Rumpsteaks mit Salz und Pfeffer würzen. Portionsweise im heissen Butterschmalz auf jeder Seite je nach Vorliebe 3 bis 5 Minuten anbraten. Die Steaks in Alufolie wickeln und einige Minuten ruhen lassen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 17.07.2013 von / created on 07/17/2013 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de