Rumpsteak mit Kartoffel-Moehren-Roesti

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Rumpsteak mit Kartoffel-Möhren-Rösti
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch, Sanftgaren
Menge: 4 Portionen

Zutaten

4  Rumpsteak
2Essl. Olivenöl oder Butterschmalz
H RÖSTI
250Gramm Kartoffeln
250Gramm Möhren
1  Zwiebel
2  Eier
1Essl. Mehl
1gestr. TL Salz
   Pfeffer
   Öl zum Braten
H SAUCE
2Essl. Kirschmarmelade
 Etwas Weinbrand zum Ablöschen
100ml Fleischbrühe
2Essl. Schmand
   Salz & Pfeffer

Quelle

 Erfasst *RK* 08.10.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

Niedrigtemperatur

Den Rost auf die 2. Rille von unten schieben, eine ofenfeste Platte die groß genug für die 4 Rumpsteak ist darauf stellen. Den Backofen auf 90° C vorheizen.

Wenn die Temperatur erreicht ist, eine Pfanne erhitzen, das Fett hineingeben, erhitzen und die Rumpsteak auf jeder Seite 2 Minten anbraten.

Die Rumpsteaks auf die Platte legen und ca. 60 Minuten garen lassen.

Die Möhren, Kartoffeln und die Zwiebel putzen und grob reiben. 2 Eier darunter und das Mehl drarunter rühren. Mit Pfeffer und Salz würzen. Das Öl erhitzen und den Kartoffel-Möhren-Masse portionsweise von beiden Seiten braten. Warmstellen.

Kurz vor dem Servieren, die Kirschmarmelade in einer Pfanne gut heiß werden lassen, mit dem Weinbrand und der Brühe ablöschen, den Schmand und die Garflüssigkaeit der Steak unterrühren und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Anmerkung: garniert mit gebratenen Apfelschnitzen

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 08.07.2008 von / created on 07/08/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de