Rumpsteak mit Cherrytomaten an Joghurtsauce

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Rumpsteak mit Cherrytomaten an Joghurtsauce
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

16  Cherrytomaten
   Salz, schwarzer Pfeffer
4  Rumpsteaks, je ca. 125 g schwer
2-3Essl. Olivenöl
2-3Scheiben Toastbrot
1Zweig Rosmarin
1Becher Joghurt nature (180 g)
1  Knoblauchzehe
1Essl. Butter

Quelle

 Annemarie Wildeisen
 Fleischküche; 2004, AT Verlag
 ISBN 3-85502-814-1
 Erfasst *RK* 25.03.2005 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Den Backofen auf 80 Grad vorheizen und eine Platte mitwärmen.

2. Die Cherrytomaten je nach Größe halbieren oder vierteln und die Schnittflächen mit Salz und Pfeffer bestreuen.

3. Die Steaks beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen. Im sehr heißen Olivenöl je nach Dicke und gewünschter Garstufe (blutig oder rosa) insgesamt 2-3 Minuten kräftig braten. Sofort auf die vorgewärmte Platte geben und im 80 Grad heißen Ofen 20-30 Minuten nachgaren lassen.

4. Wenn nötig etwas Olivenöl zum Bratensatz geben. Die Tomaten beifügen und unterwenden gut 1 Minute braten. Zum Fleisch im Ofen geben. Die Pfanne mit Küchenpapier auswischen und beiseite stellen.

5. Das Toastbrot klein würfeln. Die Rosmarinnadeln fein hacken. Beides in einer Schüssel mischen.

6. Den Joghurt mit etwas Salz verrühren und den Knoblauch dazupressen.

7. Vor dem Servieren in der Bratpfanne die Butter schmelzen. Die Brotwürfelchen darin golden rösten. Über die Rumpsteaks verteilen und die Joghurtsauce separat dazu servieren.

Dazu passt:

: Italienisches Fladenbrot
: Gemischter Blattsalat
: Kartoffel-Stangensellerie-Salat

Zubereitung auch geeignet für:

: Lammchops: Je nach Dicke und gewünschter Garstufe insgesamt 3-4 Minuten braten, dann nach Rezept weiterfahren.
: Pouletbrüstchen: Je nach Dicke bei mittlerer Hitze 5-8 Minuten braten, dann nach Rezept weiterfahren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 17.06.2008 von / created on 06/17/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de