Rumpsteak mit Birnenkruste

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Rumpsteak mit Birnenkruste
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

600Gramm Birnen (z. B. Williams)
100Gramm Schalotten
1Bund Schnittlauch
10Gramm Semmelbrösel
2Essl. Mittelscharfer Senf
4  Rumpsteaks (je 200 g)
   Salz, Pfeffer
   Mehl zum Bestäuben
1Essl. Olivenöl

Quelle

 essen&trinken 10/01
 Erfasst *RK* 07.10.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Birnen schälen, halbieren, entkernen und in sehr feine Würfel schneiden. Schalotten pellen und fein würfeln. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Birnen, Schalotten, Schnittlauch, Semmelbrösel und 1 EL Senf in einer Schale gut mischen und 5 Minuten durchziehen lassen.

2. Rumpsteaks mit Salz und Pfeffer würzen, mit dem restlichen Senf bestreichen. Die Steaks gleichmässig mit Birnen-Schalotten-Masse bestreichen, die Masse etwas andrücken und mit etwas Mehl bestreuen. Das Olivenöl in einer breiten Pfanne erhitzen. Die Steaks darin bei mittlerer Hitze zuerst auf der bestrichenen Seite 2 Minuten anbraten, vorsichtig mit einer Palette wenden und im vorgeheiztem Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 160 Grad) auf der 2. Einschubleiste von unten weitere 4-5 Minuten garen.

Auf vorgewärmten Tellern sofort servieren. Dazu passen Bratkartoffeln und Wirsinggemüse.

Anmerkung: Anders zubereitet als im Text, nachdem der erste Versuch nicht klappte. Beide Seiten jeweils 2 Minuten gebraten, dann auf einer Seite die Birnenmasse aufgestrichen, unter dem Grill Farbe annehmen lassen.

Das nächste Mal kein Rumpsteak nehmen, oder das Fleisch gut parieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 07.07.2008 von / created on 07/07/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de