Rucolasalat mit Gebratenen Austernpilzen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Rucolasalat mit Gebratenen Austernpilzen
Kategorien: Ausprobiert, Vorspeise
Menge: 4 Portionen

Zutaten

150-200Gramm Rucolasalat
12  Cherrytomaten
   Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
250Gramm Austernpilze
1  Knoblauchzehe
6Essl. Olivenöl
2Essl. Zitronensaft
2Essl. Balsamicoessig
2Essl. Wasser

Quelle

 Annemarie Wildeisen
 20-Minuten-Küche; AT_Verlag
 ISBN 3-85502-809-5
 Erfasst *RK* 14.05.2005 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Den Rucolasalat waschen und gut abtropfen lassen. Die Cherrytomaten vierteln, leicht salzen und pfeffern. Auf einer Platte oder in tiefen Tellern anrichten.

2. Die Austernpilze rüsten,die Pilzhüte je nach Große halbieren oder vierteln. Den Knoblauch schälen und in Scheibchen schneiden.

3. 2 Esslöffel Olivenöl erhitzen. Die Austernpilze leicht braun braten. Dann die Knoblauchscheibchen beifügen und kurz mitbraten. Die Pilze mit Salz und grob gemahlenem Pfeffer würzen.Aus der Pfanne nehmen.

4. Den Bratensatz in der Pfanne mit dem Zitronensaft, dem Balsamicoessig und dem Wasser auflösen und aufkochen. In eine kleine Schüssel gießen. Das Öl kräftig darunter rühren. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5. Die noch lauwarmen Pilze auf dem Salat anrichten und alles mit Sauce beträufeln. Sofort servieren.

Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutatenmengen halbieren.

1 Person: Zutatenmengen vierteln. Von der Sauce jedoch 1/2 Portion zubereiten- beim Ablöschen des Bratensafts kocht die Flüssigkeit schnell ein!

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 17.06.2008 von / created on 06/17/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de