Rotkohlstrudel

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Rotkohlstrudel
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

1kg Rotkohl Salz, Pfeffer etwas Kümmel
2Essl. Sonnenblumenöl
1  Zwiebel
125ml Rotwein
250ml Schlagsahne
2  Eidotter
1Bund Petersilie
100Gramm Nüsse
1Pack. Strudelblätter
 Etwas Butter

Quelle

 Sybille Hamtil, Sarah Legler
 Kochbuch für eingefleischte Vegetarier; KiWi Paperback
 ISBN 978-3-462-04370-9
 Erfasst *RK* 28.09.2012 von
 Max Thiell

Zubereitung

Backofen auf 180 °C vorheizen.

Den Rotkohl schneiden und mit Salz, Pfeffer und Kümmel in einer Schüssel vermischen und zugedeckt etwa eine halbe Stunde ziehen lassen.

Öl erhitzen, Zwiebel fein hacken, darin anschwitzen lassen und mit Rotwein ablöschen. Den Rotkohl gut ausdrücken, dazugeben und etwa 15 Minuten weich dünsten lassen. Anschliessend die Sahne zugiessen und den Kohl damit eindicken.

Etwas auskühlen lassen und die Eidotter unterrühren.

Die Petersilie fein hacken und zusammen mit den Nüssen untermischen.

Die Masse abkühlen lassen, auf die Strudelblätter verteilen, diese nicht zu eng einrollen und mit etwas zerlassener Butter bestreichen.

Im Ofen etwa eine halbe Stunde backen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 09.04.2013 von / created on 04/09/2013 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de