Rote-Bete-Gemuese II

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Rote-Bete-Gemüse II
Kategorien: Ausprobiert, Beilage
Menge: 6 Portionen

Zutaten

2-4  Rote-Bete-Knollen (nach Größe, insgesamt circa
   -- 500 g)
2Essl. Butter
   Salz
1/2Teel. Pfeffer- und Pimentbeeren
1  Knoblauchzehe
1  Orange
   Balsamessig
   Dill

Quelle

 WDR Servicezeit Essen & Trinken
 Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer 15.12.06
 Erfasst *RK* 16.12.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

Auch das kann man bereits am Vortag zubereiten, es wird vor dem Servieren nur noch kurz in der Mikrowelle oder im Topf auf milder Hitze erwärmt.

Die Rote Bete dünn schälen, Wurzel- und Blattansatz entfernen. Die Knollen in möglichst akkurate Würfel schneiden (damit sie gleichmäßig garen). In der heißen Butter sanft andünsten, salzen und die im Mörser zerriebenen Gewürze hinzufügen. Die Orangenschale abreiben und zu der Roten Bete geben. Den Saft auspressen, die Rote Bete damit benetzen, aber nur so viel, dass sie im Topf nicht ansetzt, sie darf nicht darin schwimmen.

Knoblauchzehe hinzugeben und alles auf ganz kleinem Feuer zugedeckt sanft gar dünsten. Ab und zu überprüfen und gegebenenfalls Orangensaft nachgießen. Er soll zum dicken Sirup einkochen. Mit Balsamico abschmecken.

Servieren: Auf kleinem Feuer schwenken, bis sie durch und durch warm ist, eventuell noch einen Spritzer Orangensaft hinzufügen. Nochmals mit Balsamico abschmecken und erst jetzt den Dill einrühren!

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 27.05.2008 von / created on 05/27/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de