Rote Linsen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Rote Linsen
Kategorien: Ausprobiert, Beilage
Menge: 4 bis 6 Portionen

Zutaten

50Gramm Speckwürfelchen
2  Schalotten
200Gramm Rote Linsen
1/2Ltr. Gemüsebouillon
1  Gewürzsträusschen, bestehend aus
   -- Petersilienstengel, Thymianzweigen und
   -- Lorbeerblatt
1geh. TL Senf
50ml Doppelrahm
1/2  Orange; die abgeriebene Schale
   Salz, Pfeffer aus der Mühle

Quelle

 Annemarie Wildeisen
 Fleisch sanft garen bei Niedertemperatur
 ISBN 3-85502-591-6
 Erfasst *RK* 26.12.2005 von
 Max Thiell

Zubereitung

Den Speck im eigenen Fett langsam knusprig braun braten.

Die Schalotten schälen, fein hacken und zum Speck geben. Kurz mitdünsten.

Die Linsen und die Gemüsebouillon beifügen. Das Gewürzsträusschen dazulegen. Die Linsen auf kleinem Feuer etwa 12 Minuten kochen lassen; die genaue Kochzeit hängt von der Qualität der Linsen ab. Am Ende der Garzeit soll die Flüssigkeit fast vollkommen von den Linsen aufgenommen sein.

Vor dem Servieren den Senf und den Doppelrahm unterrühren. Die Linsen mit Orangenschale, Salz und Pfeffer abschmecken.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 09.07.2008 von / created on 07/09/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de