Rotbarschfilet mit Zitronensauce

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Rotbarschfilet mit Zitronensauce
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

300Gramm Möhren
1Bund Frühlingszwiebeln
40Gramm Butter
2-3Teel. Mehl
200ml Gemüsebrühe
100ml Weisswein
100ml Schlagsahne
400Gramm Rotbarschfilet
3-4Essl. Zitronensaft
   Salz, Pfeffer
4Essl. Öl
1Essl. Abgeriebene
   Zitronenschale
1-2Teel. Zucker
1Bund Schnittlauch

Quelle

 essen&trinken
 Preiswert kochen
 ISBN 3-625-10995-6
 Erfasst *RK* 22.03.2010 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Möhren schälen. Frühlingszwiebeln putzen. Beides in 3 cm lange Stifte schneiden und in der heissen Butter andünsten. Mit 1 TL Mehl bestäuben, kurz andünsten und mit Brühe, Wein und Sahne aufkochen. Offen bei mittlerer Hitze 5 Minuten leise kochen lassen.

2. Rotbarschfilet mit 2 El Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Im restlichen Mehl wenden, gut abklopfen und im heissen Öl bei mittlerer Hitze von jeder Seite 3 Minuten goldbraun braten.

3. Gemüse mit Zitronenschale, 1-2 El Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Schnittlauch in Röllchen schneiden und darüber streuen. Zum Fisch servieren.

Dazu passt Kartoffelpüree.

Anmerkung: ganz toll - für mich ***

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 26.11.2010 von / created on 11/26/2010 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de