Rotbarsch mit buntem Gemuese

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Rotbarsch mit buntem Gemüse
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

3Gramm Getrocknete Mu err-Pilze
4  Frühlingszwiebeln
4  Möhren
1  Zucchino
4Essl. Erdnussöl
1/2  Unbehandelte Zitrone; Schale und Saft
4Essl. Sojasauce
   Eventuell etwas Speisestärke
600Gramm Rotbarschfilet
   Salz, Pfeffer
   Five-spice-powder
   Mehl
80Gramm Cornflakes ohne Zucker
2Essl. Sesamsamen
2  Frische Eier

Quelle

 Erfasst *RK* 08.12.2010 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Mu err-Pilze etwa 30 Minuten in Wasser einweichen.

Inzwischen Frühlingszwiebeln putzen, und in Ringe schneiden. Möhren putzen, längs vierteln. und würfeln. Paprikaschote und Zucchini putzen und waschen, Zucchino in Scheiben schneiden. Die Cornflakes in einem Gefrierbeutel mit einem Wellholz stark zerkleinern. Die Cornflakebrösel und Sesam mischen.

Die Pilze abgiessen, dabei das Wasser aufbewahren.

Die Möhrenstücke in kochenden, etwas gesalzenen Wasser kräftig blanchieren. Eine Pfanne erhitzen, 2 EL Öl hineingeben und darin die Frühlingszwiebeln, Möhren, Zucchinoscheiben und Pilze mitdünsten. Die Zitronenschale zugeben und mit dem Zitronensaft, etwas Einweichwasser und Sojasauce ablöschen. Eventuell mit etwas Stärke binden.Das Gemüse herausnehmen und warm stellen.

Die Eier verquirlen. Den Rotbarsch salzen, pfeffern, mit Fivespicepowder bestreuen und im Mehl wenden. Den Fisch erst in Ei, dann in der Bröselmischung wenden.

Die Pfanne wieder erhitzen, das restliche Öl hineingeben und darin den Fisch von jeder Seite etwa 5 Minuten braten.

Den gebratenen Rotbarsch mit dem Gemüse servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 08.12.2010 von / created on 12/08/2010 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de