Rotbarsch mit Mango-Chutney

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Rotbarsch mit Mango-Chutney
Kategorien: Ausprobiert, Fisch, Winter, M8
Menge: 4 Portionen

Zutaten

4Portionen Rotbarsch- oder
   Kabeljaufilet (je ca. 200 g)
2Essl. Zitronensaft
   Salz & Pfeffer
1Messersp. Kreuzkümmel
100Gramm Glasnudeln
1Bund Schnittlauch
4Essl. Öl
2  Knoblauchzehen
300Gramm Mango-Chutney (Fertigprodukt)
200Gramm Süsse Sahne

Quelle

 Cornelia Adam
 Menüs blitzschnell und super einfach; GU
 ISBN 3-7742-2462-5
 Erfasst *RK* 16.04.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Den Fisch waschen, trockentupfen, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen. Die Glasnudeln überbrühen und 10 Min. ziehen lassen.

2. Den Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden. In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen. Den Knoblauch pellen, dazupressen und bei milder Hitze andünsten.

3. Die Glasnudeln abtropfen lassen und mit einer Küchenschere grob zerschneiden. In die Pfanne geben und 5 Min. dünsten. Den Schnittlauch untermischen und salzen.

4. In einem separaten Topf das Mango-Chutney mit der Sahne aufkochen und 5 Min. offen köcheln. Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen und den Fisch darin ca. 6 Min. braten, dabei einmal wenden. Mit den Glasnudeln und der Sauce auf vier Tellern anrichten.

Anmerkung: Ich hatte Kabeljau

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 25.02.2012 von / created on 02/25/2012 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de