Rotbarsch auf Mangoldgemuese

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Rotbarsch auf Mangoldgemüse
Kategorien: Fisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

400Gramm Mangold
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
10Gramm + 1 Tl Butter
100ml Gemüsebrühe
   Salz
   Pfeffer
   Muskatnuss
300Gramm Rotbarschfilet
1Essl. Limettensaft
150Gramm Vollmilchjoghurt
1Teel. Senf
1Essl. Abgeriebene Limettenschale (unbehandelt)
2Teel. Limettensaft
   Zucker
4  Kirschtomaten

Quelle

 www.livingathome.de/essen_trinken
 Rezept des Tages 23.12.2005
 Erfasst *RK* 14.01.2006 von
 Daniela H.

Zubereitung

1. Mangold gründlich waschen, die Stiele in feine Streifen schneiden, die Blätter hacken. Zwiebel und Knoblauchzehe fein würfeln und in 10 g Butter glasig dünsten. Die Mangoldstiele zugeben und 5 Min. mitdünsten. Mit Gemüsebrühe ablöschen. Mangoldblätter zugeben und 2 Min. mitgaren. Alles mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

2. Rotbarschfilet in 4 Stücke schneiden, mit Limettensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen. 1 Tl Butter in einer beschichteten Pfanne zerlassen und den Fisch darin von jeder Seite 3 Min. goldbraun braten.

3. Vollmilchjoghurt mit Senf, Limettenschale, Limettensaft, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Kirschtomaten halbieren und mit dem Mangold heiß werden lassen. Den gut abgetropften Fisch auf Mangold mit dem Joghurt anrichten.

Anmerkung: In Ermangelung von Rotbarsch habe ich Zander genommen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 30.11.2012 von / created on 11/30/2012 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de