Rotbarbenfilet mit Zitronensauce

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Rotbarbenfilet mit Zitronensauce und Gurkengemüse
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

H GEMÜSE
2Essl. Butter
1/2  Salatgurke
   Pfeffer, Salz
 Etwas Dill
1Prise Zucker
 Etwas Zitronensaft
100ml Weißwein
H FISCH
1Essl. Öl
4  Rotbarbenfilets (TK), aufgetaut
1  Unbehandelte Zitrone
   Pfeffer, Salz

Quelle

 Erfasst *RK* 19.09.2011 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Rotbarbenfilets vorsichtig abspülen, trockentupfen, mit Pfeffer, Salz und etwas abgeriebener Zitrone würzen.

Die Gurke schälen, halbieren, die Kerne heraus kratzen und in etwa 1/2cm dicke Scheiben schneiden.

Die Butter erhitzen, die Gurkenstücke anbraten, würzen. Den Weißwein angiessen und bei kleinster Hitze zugedeckt weiter garen.

Inzwischen das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Filets zuerst auf der Fleischseite ca. 2 Minuten leicht braten. Dann wenden und auf der Hautseite 2 Minuten garen.

Die Sauce vor dem Servieren mit Zitronensaft abschmecken, eventuell nochmal abschmecken.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 19.09.2011 von / created on 09/19/2011 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de