Rosenkohl-Meerrettich-Suppe mit Roten Linsen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Rosenkohl-Meerrettich-Suppe mit Roten Linsen
Kategorien: Ausprobiert, Suppe
Menge: 4 Portionen

Zutaten

400Gramm Rosenkohl
2  Schalotten
1Stück Frischer Meerrettich (etwa 3 cm lang)
1Essl. Butter
2Teel. Zucker
125Gramm Rote Linsen
1Ltr. Gemüsebrühe
1Bund Schnittlauch
   Salz

Quelle

 Cornelia Schinharl
 Herbst- und Wintergemüse; Seehamer
 ISBN 3-934058-72-8
 Erfasst *RK* 29.01.2009 von
 Max Thiell

Zubereitung

Rosenkohl von allen welken Blättern befreien, waschen, längs halbieren und quer in Scheiben schneiden. Schalotten schälen und sehr fein hacken. Meerrettich schälen und sehr fein reiben, etwa ein Drittel zugedeckt beiseite legen.

Butter in einem Topf zerlassen und den Zucker darin schmelzen. Schalotten und Meerrettich darin andünsten, den Rosenkohl kurz mitgaren. Die Linsen untermischen, mit der Brühe aufgiessen und alles zum Kochen bringen. Suppe zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 15 Minuten garen, bis die Linsen weich sind.

Inzwischen den Schnittlauch waschen, trockenschwenken und in feine Röllchen schneiden. Mit dem übrigen Meerrettich mischen. Die Suppe mit Salz abschmecken und in vorgewärmte Teller füllen. Mit der Schnittlauch-Meerrettich-Mischung bestreuen und servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 08.12.2012 von / created on 12/08/2012 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de