Rollbraten aus Putenkeule

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Rollbraten aus Putenkeule
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

H ROLLBRATEN
1  Putenkeule, ca. 1,2kg
1  Möhre
1  Zwiebel
   Senf
   Salz & Pfeffer
   Küchengarn
H UND
1Essl. Öl
200ml Rotwein
1  Apfel
3  Knoblauchzehen
2Essl. Tomatenmark
1  Zimtstange
1  Getrocknete Peperoni

Quelle

 Erfasst *RK* 28.11.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Putenkeule entbeinen, auch die dünnen Knochen entfernen. Die Möhre putzen, die Zwiebel abziehen und in Spalten schneiden. Das Fleisch ausbreiten, salzen und pfeffern und mit Senf bestreichen. Die Möhre und die Zwiebelspalten drauflägen und einen Rollbraten formen. Mit Küchengarn binden.

2. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Den Rollbraten im Öl rundherum anbraten. Mit dem Rotwein ablöschen. Den Apfel waschen, viertel und das Kerngehäuse auschneiden und mit dem Rest der Zutaten zum Fleisch geben.

3. Zugedeckt, im Backofen ca. 60 Minuten garen.

Die Sauce entfetten, eventuell etwas binden.

Dazu Nudeln und Salat.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 26.06.2008 von / created on 06/26/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de