Roastbeef, gefuellt

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Roastbeef, gefüllt
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

H FLEISCH
2Teel. Rosmarin, gerebelt
2Teel. Thymian, gerebelt
3Essl. Öl plus Öl zum Braten
2Stücke Roastbeef, je ca. 175 g
   Salz & Pfeffer
   Getrocknete Tomaten in Öl, nach Bedarf
   Küchengarn
H SAUCE
2Teel. Zucker
125ml Rotwein
250ml Kalbsfond (Glas)
   Pfeffer & Salz
30Gramm Eisgekühlte Butter

Quelle

 Erfasst *RK* 15.05.2011 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Kräuter mit Öl und Pfeffer mischen. Fleisch in das Kräuteröl legen, mehrfach wenden und marinieren. Zeit, zwischen 2 und 24 Stunden. Nicht salzen!

Den Backofen auf 220 Grad vorheizen und eine ofenfeste Form hineinstellen.

Ein Stück Roastbeef mit den Tomaten gut belegen, das zweite Stück darüber legen und das Päckchen mit Küchengarn gut binden.

Das Fleisch in einer Pfanne in Öl auf jeder Seite anbraten, dann salzen und pfeffern, in die Form im Ofen legen und etwa 10 Minuten braten, das Fleisch wird jetzt medium sein. Aus dem Ofen nehmen und ca. 5 Minuten mit Alufolie abgedeckt ruhen lassen.

Den Zucker in der Pfanne karamellisieren, mit Rotwein ablöschen, fast ganz einkochen, dann den Kalbsfond angiessen und offen einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Butter, in Stücken, in der Sauce einschwenken.

Anmerkung: War sehr lecker!

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 15.05.2011 von / created on 05/15/2011 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de