Risotto mit Zucchini und Parmesan

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Risotto mit Zucchini und Parmesan
Kategorien: Ausprobiert, Beilage
Menge: 6 Portionen

Zutaten

H FÜR DAS RISOTTO
2klein. Zucchini
600ml Geflügelfond
600ml Hühnerbrühe
4klein. Junge weisse Zwiebeln
4Essl. Olivenöl
300Gramm Arborio- oder Rundkornreis
100ml Weisswein
50Gramm Gesalzene Butter
100Gramm Frisch genebener Parmesan
5  Basilikumblätter, fein geschnitten
   Fleur de sel/grobes Meersalz
H ZUM GARNIEREN
100Gramm Frischer Parmesan im Stück

Quelle

 Sophie Dudemaine
 Ducasse ganz einfach dank Sophie; Gerstenberg
 ISBN 978-3-9369-2965-3
 Erfasst *RK* 10.10.2009 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Zucchini waschen und abtrocknen. Eine Zucchini mit dem Sparschäler schälen. Beide Zucchini in Würfel schneiden.

Den Geflügelfond mit der Hühnerbrühe in einem Topf erhitzen. Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln bei geringer Hitze anbraten, ohne dass sie Farbe annehmen. Den Reis hinzufügen, umrühren und den Reis etwa 2 Min. braten, bis er mit dem Öl überzogen ist.

Den Weisswein angiessen und vollständig verdunsten lassen. Den Reis knapp mit heisser Brühe bedecken. Sobald er die Flüssigkeit aufgesogen hat, erneut mit Brühe auffüllen. Den Vorgang so lange wiederholen, bis die gesamte Brühe aufgebraucht ist. Dabei immer wieder umrühren. Nach 10 Min. die Zucchiniwürfel dazugeben. Nach 19 Min. sollte der Reis gar sein. Dann die Butter, den geriebenen Parmesan und das Basilikum untermischen und das Risotto mit Fleur de sel abschmecken.

Den Parmesan mit dem Sparschäler in Späne hobeln, den Reis in der Mitte der Teller anrichten, mit dem Parmesan bestreuen und sofort servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 15.12.2011 von / created on 12/15/2011 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de