Risotto mit Huhn und Erbsen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Risotto mit Huhn und Erbsen
Kategorien: Ausprobiert, Hauptspeise
Menge: 4 Portionen

Zutaten

25Gramm Butter
1  Zwiebel, fein gehackt
150Gramm Hähnchenbrustfilet ohne Haut, in Streifen
   -- geschnitten
200Gramm Arborio oder Risotto-Reis
1Teel. Fenchelsamen
900ml Heiße Hühnerbrühe
75Gramm Tiefkühlerbsen, aufgetaut
   Saft und geriebene Schale von 1 Zitrone
2Essl. Crème double
100Gramm Geriebener Parmesan
2Essl. Gehackte Minze
   Salz, Pfeffer

Quelle

 Sara Lewis, Tonia George, Louise Pickford
 Täglich Gourmet, frisch & raffiniert in 15 Minuten;
 Umschau
 ISBN 3-86528-231-8
 Erfasst *RK* 21.01.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

Butter in einer ofenfesten Kasserolle erhitzen. Zwiebel und Hähnchen darin 3 Min. anbraten. Reis und Fenchelsamen dazugeben und 30 Sek. rühren, dann Brühe aufgießen und Erbsen hinzufügen.

Gut verschlossen im vorgeheizten Ofen bei 200 °C (Gas Stufe 6) 20 Min. kochen, bis der Reis gar und die Flüssigkeit aufgesogen ist.

Zitronensaft und -schale, Crème double und Parmesan unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Geschlossen 2 Min. ziehen lassen, dann die Minze darunter mischen und sofort servieren.

Anmerkung: ich habe die Crème double durch saure Sahne ersetzt. Das ist geschmacklich kein Problem, meine ich, schon durch die Zitrone fällt das sicher kaum auf, spart aber Hüftgold.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 22.05.2008 von / created on 05/22/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de