Rishta bi Ats - Nudeln mit Linsen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Rishta bi Ats - Nudeln mit Linsen
Kategorien: Ausprobiert, Fleischfrei, Syrien
Menge: 4 bis 6 Portionen

Rishta bi Ats - Nudeln mit Linsen

Zutaten

250Gramm Braune Linsen
   Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
2Essl. Olivenöl
1mittl. Zwiebel, grob gehackt
3  Knoblauchzehen, fein gehackt
250Gramm Frische Tagliatelle oder andere Nudeln
1groß. Hand voll Koriandergrün (10-12 Stängel), gehackt
50Gramm Butter, gewürfelt
1-2Essl. Frisch gepresster Zitronensaft (oder
   -- Zitronensaft nach Geschmack) sowie
   -- Zitronenspalten zum Servieren
   Naturjoghurt zum Servieren

Quelle

 Celia Brooks Brown
 Vegetarisch Kochen
 Die besten Rezepte aus aller Welt; DK
 ISBN 978-3-8310-1027-1
 Erfasst *RK* 17.03.2014 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Linsen waschen, in einem Topf mit reichlich Wasser bedecken und mit aufgelegtem Deckel zum Kochen bringen. Linsen mindestens 10 Minuten sprudelnd kochen lassen, dann die Hitze so weit reduzieren, dass sie gerade noch köcheln. Linsen je nach Sorte 30-60 Minuten garen, bis sie weich sind. Nach der halben Garzeit nach Geschmack salzen. Nötigenfalls zwischendurch noch kochendes Wasser hinzufügen. Linsen abgießen, abtropfen lassen, wieder in den Topf geben und zugedeckt bis zur weiteren Verwendung beiseite stellen.

In der Zwischenzeit eine Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen und das Öl hineingeben. Die Zwiebel darin gut bräunen, dann den Knoblauch hinzufügen und braten, bis er aromatisch duftet. Pfanne von der Kochstelle nehmen und beiseite stellen.

In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen und großzügig salzen. Die Nudeln hineingeben und garen, bis sie bissfest sind (frische Nudeln brauchen nur etwa 2 Minuten). Abgießen, abtropfen lassen und wieder in den Topf geben. Linsen, Zwiebel, Knoblauch, Koriandergrün und Butter hinzufügen und die Zutaten bei niedriger Temperatur wieder erhitzen, dabei sorgfältig vermischen. Das Gericht mit Zitronensaft und schwarzem Pfeffer abschmecken, dann in vorgewärmten Portionsschalen mit Joghurt und Zitronenspalten servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 17.03.2016 von / created on 03/17/2016 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de