Rindersteak mit Oliventapenade

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Rindersteak mit Oliventapenade
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch, Grillen
Menge: 4 Portionen

Rindersteak mit Oliventapenade

Zutaten

4  Rumpsteaks, ca. 3 cm dick
H FÜR DIE TAPENADE
30Gramm Basilikum
4  Sardellen in Salzlake
200Gramm Schwarze Oliven ohne Stein
2Essl. Kapern
2  Knoblauchzehen
1  Chilischote, entkernt
150ml Olivenöl
   Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Quelle

 Silke Kobr, Sabine Moder, Ulrike Schmid
 Grillfest; AT Verlag
 ISBN 978-3-03800-679-4
 Erfasst *RK* 26.04.2014 von
 Max Thiell

Zubereitung

Für die Tapenade die Basilikumblätter waschen, trocken tupfen und fein hacken. Sardellen, Oliven, Kapern, Knoblauch und Chilischote im Mixer fein pürieren. Das Olivenöl und den Basilikum darunterrühren und die Paste mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Rumpsteaks auf den heißen Grill legen. Bei geschlossenem Grilldeckel auf der ersten Seite 2 Minuten grillen. Dann das Steak wenden und die bereits gegrillte Seite mit der Oliventapenade bestreichen. Bei wiederum geschlossenem Grilldeckel die Steaks weitere 2 Minuten grillen. Dann die Steaks vorsichtig in Alufolie packen und 5 Minuten ruhen lassen. Nach der Ruhezeit ist das Steak wunderbar zart und saftig.

Anmerkung: ***!

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 06.07.2014 von / created on 07/06/2014 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de