Rinderrouladen mit Moehrenfuellung

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Rinderrouladen mit Möhrenfüllung
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 4 Personen

Zutaten

4  Junge Möhren
4  Essiggurken
1  Zwiebel
4groß. Scheiben Rinderrouladen (je etwa 180 g)
4Teel. Scharfer Senf
8  Dünne Scheiben durchwachsener Räucherspeck
2Essl. Öl
   Salz, Pfeffer
3/8Ltr. Fleischbrühe
2Teel. Tomatenmark
   Rouladennadeln

Quelle

 Cornelia Schinharl
 Jeden Tag gut kochen; G&U
 ISBN 3-7742-6143-1
 Erfasst *RK* 13.09.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Möhren schälen, putzen und der Länge nach vierteln. Die Gurken abtropfen lassen und klein würfeln. Die Zwiebel schälen und fein hacken, mit den Gurken mischen.

Das Fleisch mit dem Handballen etwas flacher drücken. Mit dem Senf bestreichen und mit je 2 Speckscheiben belegen. Möhren und Zwiebelmischung darauf verteilen, die Ränder nach innen klappen und die Fleischscheiben aufrollen. Mit Rouladennadeln zusammenstecken.

Das Öl in einem Topf erhitzen. Die Rouladen salzen und pfeffern, rundherum im Öl anbraten. Mit der Brühe aufgießen, zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 1 Std. 30 Min. schmoren. Die Sauce mit dem Tomatenmark, Salz und Pfeffer abschmecken, mit den Rouladen servieren.

Beilagen: Nudeln, Kartoffelpüree oder Reis

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 19.06.2008 von / created on 06/19/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de