Rinderfilet a la Tafelspitz

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Rinderfilet à la Tafelspitz
Kategorien: Fleisch, LC
Menge: 2 Portionen

Zutaten

250ml Rinderbrühe
2  Rinderfiletsteaks (à ca. 170g)
1Stange Lauch (ca. 180 g geputzt gewogen)
250Gramm Möhren
1klein. Kohlrabi (ca. 250g)
2Essl. Geriebener Meerrettich (aus dem Glas)
2Essl. Joghurt (1,5% Fett)
   Salz, schwarzer Pfeffer
2Essl. Schnittlauchröllchen

Quelle

 Fischer, Lenz, Muliar, Schmedes, Velske
 Low Carb - Das Kochbuch; GU
 ISBN (13) 978-3-7742-8827-0
 Erfasst *RK* 31.01.2008 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Rinderbrühe in einem kleinen hohen Topf (die Steaks sollen nebeneinander darin Platz haben) zum Kochen bringen. Die Steaks hineingeben, die Hitze sofort reduzieren und das Fleisch zugedeckt 15 Min. leise sieden lassen.

2. In der Zwischenzeit den Lauch putzen, längs halbieren und gründlich waschen. In 5 cm lange, feine Streifen schneiden. Möhren und Kohlrabi schälen, putzen und in ca. 5 cm lange und 1/2 cm breite Stäbchen schneiden.

3. Meerrettich mit Joghurt verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Die Steaks aus der Brühe nehmen und zugedeckt warm stellen. Das Gemüse in den Sud geben, gut verrühren und zugedeckt in 5 Min. bissfest garen.

5. Die Steaks quer in Scheiben schneiden und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Das Gemüse mit einer Schaumkelle aus dem Sud heben und auf den Steaks anrichten. Mit Pfeffer übermahlen und mit Schnittlauch bestreut servieren. Die Meerrettichsauce getrennt dazureichen.

Anmerkung: Den Joghurt nicht mit dem Mixstab schlagen, der wird dann ganz dünnflüssig. Ich habe noch ein paar Bandnudeln dazugelegt.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 04.10.2009 von / created on 10/04/2009 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de