Rillettes Du Mans

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Rillettes Du Mans
Kategorien: Ausprobiert, Aufstrich, Vorspeisen
Menge: 12 Portionen

Zutaten

400Gramm Mageres Schweinefleisch
600Gramm Frischer fetter Speck
   Bouquet garni (Petersilie,
   -- Lorbeerblatt, Thymian,
   -- Gewürznelke)
   Salz, Pfeffer aus der Mühle

Quelle

 Susi Piroué
 Die echte französische
 Küche
 Gepostet von: Max Thiell
 Erfasst *RK* 07.10.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Das Schweinefleisch und den Speck fein würfeln. Das Bouquet in ein Leinensäckchen geben, zubinden.

2. Das Schweinefleisch und den Speck in einem Schmortopf anbraten, die Hitze reduzieren. Den Beutel mit den Gewürzen in den Topf geben. Salzen, pfeffern. Etwa 100 ml Wasser angießen.

3. Die Rillettes bei milder Hitze zugedeckt in etwa 4 Std. garen. Dabei öfter umrühren und bei Bedarf Wasser nachgießen, wenn die Masse zu trocken wird und am Topf hängen bleibt.

4. Das Leinensäckchen entfernen. Das Fett in eine Schüssel abgießen. Das Fleisch mit dem Wiegemesser oder einer Gabel zerkleinern. In einen Keramik-Schmalztopf geben. So viel von dem Fett darauf gießen, dass die Masse bedeckt ist. Mit Butterbrotpapier zudecken. Abkühlen lassen und frühestens nach 24 Std. als Vorspeise mit Brot servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 24.11.2008 von / created on 11/24/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de