Rigatoni mit Zucchini, Feta und Zitronenthymian

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Rigatoni mit Zucchini, Feta und Zitronenthymian
Kategorien: Ausprobiert, Pasta
Menge: 4 Portionen

Rigatoni mit Zucchini, Feta und Zitronenthymian

Zutaten

375Gramm Rigatoni
3  Zucchini, in 1 cm dicke Scheiben geschnitten
6Essl. Olivenöl
2Zweige Zitronenthymian
2Essl. Zitronensaft
200Gramm Feta-Käse, gewürfelt
12  Grüne Oliven, entsteint, grob gehackt
   Salz, Pfeffer

Quelle

 Sara Lewis, Tonia George, Louise Pickford
 Täglich Gourmet, frisch & raffiniert in 15 Minuten;
 Umschau
 ISBN 3-86528-231-8
 Erfasst *RK* 21.01.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

Pasta in einem grossen Topf mit leicht gesalzenem, kochendem Wasser 10-12 Min. bissfest garen. Gut abtropfen lassen.

In der Zwischenzeit die Zucchinischeiben in einer Schüssel mit l EL Öl verrühren, dann in einer heissen Grillpfanne 2-3 Min. auf jeder Seite garen.

Zucchini zurück in die Schüssel geben, mit dem restlichen Öl, Zitronenthymian und Saft beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die heisse Pasta, Feta und Oliven dazugeben, gut mit den Zucchini vermengen und sofort servieren.
 

Anmerkung: Rigatoni waren ausgegangen ;-)

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 11.07.2014 von / created on 07/11/2014 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de