Radieschensuppe mit Seezungenoeöllchen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Radieschensuppe mit Seezungenröllchen
Kategorien: Ausprobiert, Suppe
Menge: 2 Portionen

Zutaten

1/2Bund Radieschen (etwa 10 Stück)
1klein. Zwiebel
3Essl. Butter
   Salz, schwarzer Pfeffer
100ml Trockener Weisswein
300ml Geflügelbrühe (aus dem Glas)
200Gramm Sahne
2  Seezungenfilets ohne Haut
1  Gehäutete, entkernte Tomate in Streifen

Quelle

 Rose Marie Donhauser
 Soup Bar; Augustus
 ISBN 3-8043-6042-4
 Erfasst *RK* 10.07.2010 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Radieschen waschen, das Grün beiseite legen und die Radieschen in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln.

Die Hälfte der Butter erhitzen und darin Zwiebelwürfel sowie Radieschenstücke andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Weisswein und Brühe aufgiessen. Aufkochen und bei mittlerer Hitze 10 Minuten im offenen Topf kochen lassen.

In der Zwischenzeit das Radieschengrün in kochendem Salzwasser blanchieren. In ein Sieb giessen, mit kaltem Wasser abschrecken und gründlich ausdrücken.

Die Sahne in die Radieschensuppe giessen. Einmal aufkochen lassen und das Radieschengrün einrühren. Die Suppe und die restliche Butter mit einem Mixstab pürieren. Die Suppe bei mittlerer Hitze ziehen lassen.

Die Seezungenfilets der Länge nach halbieren. Mit Salz und Pfeffer würzen, aufrollen und mit Zahnstochern befestigen. Die Seezungenröllchen und Tomatenstreifen in die Suppe geben und 5 Minuten gar ziehen lassen.

Anmerkung: ***

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 09.06.2012 von / created on 06/09/2012 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de