Quarkgratin mit Kirschen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Quarkgratin mit Kirschen
Kategorien: Ausprobiert, Dessert
Menge: 4 Portionen

Zutaten

200Gramm Magerquark
1Essl. Flüssige Butter
1Essl. Weizengrieß
1/2  Zitrone, abgeriebene Schale
3  Eigelb
2Essl. Vollrohrzucker
3  Eiweiß
200Gramm Kirschen, entsteint
1Essl. Kirschschnaps
 Etwas Butter für die Form

Quelle

 Ralf Kabelitz
 Desserts schnell und einfach; AT Verlag
 ISBN 3-85502-678-5
 Erfasst *RK* 02.08.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Den Quark mit der Butter, dem Grieß und der abgeriebenen Zitronenschale verrühren. Die Eigelbe mit dem Zucker schaumig rühren und unter den Quark ziehen. Das Eiweiß steif schlagen und ebenfalls darunter ziehen.

2. Die Quarkmasse in eine leicht gebutterte Auflaufform geben, die Kirschen darauf verteilen und im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen 30 Minuten goldgelb backen. Mit dem Kirsch beträufeln und sofort servieren.

Anmerkung: wir haben das als Mittagessen für 2 genommen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 15.06.2008 von / created on 06/15/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de