Putenschnitzel mit Gebratenen Mango-Nudeln

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Putenschnitzel mit Gebratenen Mango-Nudeln
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch, LC
Menge: 2 Portionen

Zutaten

75Gramm Vollkorn-Spaghetti
   Salz
1  Mango (ca. 250g)
1  Weiße Zwiebel
2  Putenschnitzel (à ca 200g)
3Essl. Rapsöl
   Cayennepfeffer
   Gemahlener Koriander
2Essl. Gehacktes Koriandergrün (ersatzweise glatte
   -- Petersilie)

Quelle

 Fischer, Lenz, Muliar, Schmedes, Velske
 Low Carb - Das Kochbuch; GU
 ISBN (13) 978-3-7742-8827-0
 Erfasst *RK* 31.01.2008 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Spaghetti nach Packungsanleitung in reichlich Salzwasser bissfest kochen.

2. In der Zwischenzeit die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom harten Kern abschneiden und in dünne, ca. 4 cm lange Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Putenschnitzel kalt abspülen, mit Küchenpapier trockentupfen, von Fett und Sehnen befreien, vorsichtig plattieren und salzen.

3. 1 EL Rapsöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin von beiden Seiten goldgelb braten. Herausnehmen und in Alufolie gewickelt warm stellen.

4. Das restliche Öl in die Pfanne geben und die Zwiebelringe dann glasig dünsten. Die Mangostreifen dazu geben und unter Rühren braten, bis sie Farbe angenommen haben.

5. Die Nudeln in ein Sieb abschütten, kalt abschrecken, gut abtropfen lassen und in die Pfanne geben. Ca. 1 Min. anbraten und mit Salz, Cayennepfeffer und gemahlenem Koriander pikant abschmecken.

6. Die Mango-Spaghetti auf zwei Tellern anrichten und die Putenschnitzel obenauf legen. Mit Koriandergrün bestreut servieren.

Anmerkung: Nicht vergessen die Schnitzel zu würzen, auch wenn es hier nicht steht. Die Mango-Nudeln kann ich mir gut mit anderem Fleisch und Fisch vorstellen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 25.01.2009 von / created on 01/25/2009 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de