Provenzalischer Rindfleischtopf

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Provenzalischer Rindfleischtopf
Kategorien: Ausprobiert, Hauptspeise
Menge: 5 Portionen

Zutaten

1kg Rindfleisch (Filet)
300ml Rotwein
3Essl. Olivenöl
2  Knoblauchzehen, zerdrückt
1Teel. Herbes de Provence
   Salz
6  Pfefferkörner
120Gramm Durchwachsener geräucherter Speck, in Würfeln
1mittl. Zwiebel, klein geschnitten
250Gramm Gehäutete, kleingeschnittene Tomaten
1Streifen Orangenschale
2  Sardellenfilets, kleingeschnittene
2Essl. Schwarze Oliven

Quelle

 ???
 Erfasst *RK* 07.10.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Alles Fett vom Rindfleisch entfernen. In einer Schüssel, die groß genug ist, dass sie das Fleisch ganz aufnehmen kann, den Wein mit dem Olivenöl, dem Knoblauch, ein wenig Salz und den Pfefferkörnern mischen. Das Fleisch in diese Marinade legen und herumdrehen, so dass es gut bedeckt ist. Es ist manchmal einfacher, wenn man die Marinade und das Fleisch in eine Plastiktüte gibt, diese gut verschließt und dann in eine Schüssel legt. Auf diese Art kommt das Fleisch von allen Seiten mit der Flüssigkeit in Kontakt. Das Fleisch 1-2 Tage an einem kühlen Ort oder im Kühlschrank lassen und ab und zu wenden.

2. Braten Sie den Speck mit der Zwiebel, in einer gusseisernen Kasserolle, bis das Fett austritt. Das Rindfleisch hinzufügen und rundherum leicht anbraten. Die Marinade dazugießen, und das Ganze mit den Tomaten, der Orangenschale und den Sardellen zum Kochen bringen.

3. Nachdem die Kasserolle mit dem passenden Deckel (oder Alufolie) fest verschlossen worden ist, das Fleisch im warmen Ofen (160° C, Gas: Stufe 1) 2 - 3 Stunden lang köcheln lassen, bis es gar ist. Fügen Sie die Oliven zehn Minuten vor dem Servieren hinzu.

4. Das Fleisch in Scheiben schneiden und mit der Sauce, die vorher, wenn nötig, über einer Flamme reduziert worden ist, und einer Schüssel Nudeln servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 12.07.2008 von / created on 07/12/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de