Pouletwuerfel in Tomatenpesto

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Pouletwürfel in Tomatenpesto
Kategorien: Ausprobiert, Geflügel, Schnell
Menge: 4 Portionen

Zutaten

400Gramm Pouletbrüstchen (Hühnerbrüstchen)
1/3Teel. Meersalz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
6Essl. Olivenöl extravergine
150Gramm Eingelegte, sonnengedörrte Tomaten, abgetropft
2Essl. Glatte Petersilienblättchen, fein gehackt
2  Knoblauchzehen, fein gehackt
2Essl. Pistazien, grob gehackt
4Essl. Reifer Pecorino sardo oder Parmesan, fein
   -- gerieben
100ml Pastakochwasser

Quelle

 Armin Zogbaum
 Pasta Saucen, die besten Rezepte; AT Verlag
 ISBN 3-85502-710-2
 Erfasst *RK* 27.04.2005 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Pouletbrüstchen in etwa l cm große Würfel schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. In 1 Esslöffel heißem Olivenöl 2-3 Minuten rundum braten, herausnehmen und zugedeckt warm stellen.

Die gedörrten Tomaten fein hacken und mit Petersilie, Knoblauch, Pistazien und dem restlichen Olivenöl mischen.

Zusammen mit den Pouletwürfeln, dem Pastakochwasser und dem geriebenen Käse unter die frisch gekochte, heiße Pasta mischen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 27.05.2008 von / created on 05/27/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de