Pouletwuerfel in Kraeuterrahm

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Pouletwürfel in Kräuterrahm
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

1  Schalotte
4  Pouletbrüstchen
   Salz & Pfeffer aus der
   -- Mühle
1Essl. Butterschmalz
100ml Weißwein (trocken)
50ml Noilly Prat (trockener
   -- Wermut)
300ml Sahne
1Essl. Parmesan, frisch gerieben
1Prise Rosenpaprika
1Essl. Basilikum, gehackt
1Essl. Schnittlauchröllchen

Quelle

 A. Wildeisen; Fleisch
 sanft garen bei
 Niedrigtemperatur
 AT Verlag 3-85502-591-6
 Erfasst von Max Thiell

Zubereitung

Den Backofen auf 75 Grad vorheizen und eine Platte mitwärmen.

Die Pouletbrüstchen in große Würfel schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. In der heißen Bratbutter rundherum knapp 2 Minuten anbraten. Sofort auf die vorgewärmte Platte geben und im Ofen bei 75 Grad 45 Minuten nachgaren lassen.

Die Schalotte schälen und fein hacken. Die Schalotte mit dem Weißwein und dem Noilly Prat in ein Pfännchen geben. Die Flüssigkeit auf 25 ml (etwa 2 Esslöffel) einkochen lassen. Absieben, dabei die Schalotten gut ausdrücken. Diesen Fond zusammen mit dem Rahm so lange einkochen lassen, bis die Sauce sämig bindet. Parmesan, Paprika und die Kräuter beifügen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Pouletwürfel unter die Sauce mischen und sofort servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 11.07.2008 von / created on 07/11/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de