Polentawuerfel mit Mangoldgemuese

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Polentawürfel mit Mangoldgemüse
Kategorien: Ausprobiert, Fleischfrei
Menge: 2 Portionen

Polentawürfel mit Mangoldgemüse

Zutaten

H FÜR DIE POLENTA
150Gramm Instant-Polenta
   Salz
2Zweige Rosmarin
1 1/2Essl. Olivenöl
H FÜR DAS GEMÜSE
1/2Döschen Safranfäden (0,05 g)
75ml Trockener Weißwein oder Gemüsebrühe
300Gramm Mangold
   Salz
3  Frühlingszwiebeln
1  Knoblauchzehe
1Stück Chilischote
125Gramm Tomaten
1Essl. Olivenöl
1/2Teel. Tomatenmark

Quelle

 Cornelia Schinharl
 Crashkurs Vegetarisch; GU
 ISBN 978-3-8338-2977-2
 Erfasst *RK* 17.12.2014 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Für die Polenta 1/2 l Wasser mit Salz zum Kochen bringen. Die Polenta gut einrühren und zugedeckt bei schwacher Hitze 10 Min. garen. Die Polenta mit einem angefeuchteten Kochlöffel ca. 1 cm dick auf einem Brett verstreichen. Etwa 1 Std. trocknen lassen.

2. Für das Gemüse den Safran zwischen den Fingern zerreiben und mit dem Wein oder der Brühe mischen. Den Mangold waschen, die Blätter abschneiden und grob hacken. In kochendem Salzwasser 2 Min. kochen lassen, kalt abschrecken, abtropfen lassen.

3. Die Mangoldstiele in feine Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen und waschen, die weißen und hellgrünen Teile in feine Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen, halbieren und in feine Scheiben schneiden. Das Chilistück mitsamt den Kernen fein hacken. Die Tomaten waschen oder häuten (s. S. 12) und in kleine Würfel schneiden, dabei die Stielansätze herausschneiden.

4. Den Rosmarin waschen, die Nadeln abzupfen. Die Polenta 1 cm groß würfeln. Mangoldstiele mit den Zwiebelringen, dem Knoblauch und Chili im Öl bei mittlerer Hitze 2-3 Min. braten. Safran und Tomaten mit Tomatenmark untermischen und das Gemüse zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 5 Min. dünsten. Die Mangoldblätter untermischen und das Gemüse mit Salz abschmecken. Inzwischen die Polenta mit dem Rosmarin im Öl bei starker Hitze in ca. 5 Min. schön knusprig braten. Zwischendurch umrühren. Die Polentawürfel mit dem Gemüse servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 27.04.2016 von / created on 04/27/2016 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de