Polenta-Auflauf

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Polenta-Auflauf
Kategorien: Ausprobiert, Hauptspeise
Menge: 3 Portionen

Zutaten

3-4  Getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten
2Zweige Frischer Salbei
180Gramm Maisgrieß (Polenta)
   Salz
1Essl. Olivenöl
2  Eier
3Essl. Creme fraiche
   Frisch gemahlener weißer Pfeffer
1Essl. Butter
5Essl. Geriebener Emmentaler

Quelle

 Renate Kissel
 Gewürze & Kräuter; Sigloch Edition
 ISBN 3-89393-159-7
 Erfasst *RK* 15.02.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Tomaten abtropfen lassen und kleinschneiden. Den Salbei waschen, trockentupfen, die Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Den Maisgrieß unter Rühren in 1 Liter kaltes Wasser rieseln lassen. Salz und Öl hinzufügen und 10 bis 12 Minuten köcheln, anschließend noch etwas quellen lassen.

Eier, Creme fraiche, Tomaten und Salbei unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen und die Masse etwa 2 1/2 cm hoch einfüllen. Mit dem Käse bestreuen und 35 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.

Mit einem Blattsalat servieren.

Anmerkung: Statt Wasser habe ich Brühe genommen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 05.07.2008 von / created on 07/05/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de